#1

Kreisteilwechsel in der Beatmungsmaschine - Standzeit von Aqua dest für Sauerstoffinsuflation

in VIH.e.V. Mitgliederforum 21.03.2012 10:06
von VIH News • 81 Beiträge

Hallo Frau Plachert, können Sie diese Fragen bitte weiterleiten - herzlichen Dank!!!!


Fragen zum Thema Kreisteilwechsel in der Beatmungsmaschine und zur Standzeit von Aqua dest für Sauerstoffinsuflation usw. (z.B. Kendall/Konvidien)

Kreisteilwechsel in der Beatmungsmaschine
1. Welche Wechselintervalle werden vorgegeben.
2. Wie erfolgt die Aufbereitung? (Sterilisation)
Durch die Sterilisationen werden die Kunststoff- bzw. Dichtungsgummi brüchig, dadurch fallen immer Reparaturen an.

Standzeit von Aqua dest für Sauerstoffinsuflation
Die Hersteller dieser Aqua packs schreiben teilweise "Einmalprodukt" drauf, oder es ist letztlich gar keine Anwendungsdauer vermerkt, wie nun bei den Konvidien Flaschen. Wie ist hier vorzugehen - auch rechtlich???? - diese Packs können doch nicht nach jedem Patienten verworfen werden???? Hat eine Klinikeigene Aussage rechtlichen Halt?? Z.B. eigene Standzeitangabe????
Könnt Ihr mir bitte helfen
HerzlichenDank und viele Grüße

nach oben springen

#2

RE: Kreisteilwechsel in der Beatmungsmaschine - Standzeit von Aqua dest für Sauerstoffinsuflation

in VIH.e.V. Mitgliederforum 21.03.2012 10:06
von VIH News • 81 Beiträge

Hallo Diana,
zum Thema Sauerstoffbefeuchtung, haben wir in Absprache mit dem Gesundheitsamt eine Standzeit von zwei Monaten. Die Öffnung sollte bei Patientenwechsel mit einem Anschlussschlauch abgedeckt werden.
Die Kreis Teile werden in Abhängigkeit von Filtereinsatz unterschiedlich gewechselt, ich habe allerdings keine Rückmeldungen über poröse Dichtungen bei der Dampfsterilisation erhalten.
Viele Grüße

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: chrizdee
Forum Statistiken
Das Forum hat 80 Themen und 136 Beiträge.